Hausordnung

Hausordnung der Volksschule Bad Fischau-Brunn

Auf Grund des Schug §44 wird folgende Hausordnung erstellt:


  1. Einlass in das Schulgebäude erfolgt um 7Uhr 30.

  2. Die Schüler haben zum Unterricht pünktlich zu erscheinen. Das verspätete Eintreffen bzw. vorzeitige Verlassen des Unterrichts muss schriftlich begründet werden.

  3. Jedes Fernbleiben von der Schule muss umgehend mündlich oder schriftlich entschuldigt werden (Tel.: 02639-2213240 ab 7Uhr 15)

  4. Die Schüler haben durch ihr Verhalten die Unterrichtsarbeit zu fördern. Sie haben sich in der Gemeinschaft hilfsbereit, verständnisvoll und höflich zu verhalten.

  5. Die Schultasche ist nach dem Stundenplan einzuräumen. Wertvolle Gegenstände und solche, die den Schulbetrieb stören oder die Sicherheit gefährden, dürfen nicht mitgebracht werden. (Handys sind während des Unterrichts auszuschalten)

  6. Jede Beschädigung oder Beschmutzung des Klassenraumes, der Möbel oder Lehrmittel ist zu vermeiden. Für Schadenersatz werden die Erziehungsberechtigten herangezogen.

  7. Während der Pausen darf das Schulgebäude nicht verlassen werden.

  8. Der erbaute Lift darf von den Schülern nur in Ausnahmefällen in Begleitung eines Erwachsenen benützt werden.

  9. Im Schulgebäude besteht Hausschuhpflicht für alle Schüler.

  10. Nach Beendigung des Unterrichts werden die Kinder von den jeweiligen Lehrerinnen entlassen.

©2018 - 2019

PCS Pichler Computer Systeme
Inh. Claudia Pichler-Pietsch

www.pcs-at.com

______________________________________________

Schultelefon: +43 (2639) 2213-240

Datenschutz:
Es werden die im Folgenden genannten Daten über den Zugriff auf die Webseite oder den Abruf einer Datei in einer Protokolldatei erhoben, gespeichert und verarbeitet:

  • • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • • Name und URL der abgerufenen Datei
  • • der verwendete Browser
  • • Anzahl der übertragenen Bytes
  • • Status des Seitenabrufes
  • • Session-ID
  • • Referrer

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau) und die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten sowie um die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO). Darüber hinaus werden diese Daten für interne statistische Zwecke sowie zur Verbesserung des Angebots ausgewertet (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe an, oder eine Verarbeitung von möglichen personenbezogenen Daten durch Dritte erfolgt nicht.

Aufgrund der neuen DSGV: Datenschutz